Die Veden und die Homa-Therapie

Wir geben eine Information der Kristallquelle-Akademie weiter!

DIE STEGERSBACHER AKADEMIE

Bernd Frank vom Homa Hof Heiligenberg (D) teilt uns mit:
„Die Veden zählen zu den ältesten Schriften unserer Erde. Sie enthalten ursprüngliches Wissen, welches Naturgesetze, spirituelle Gesetzmäßigkeiten, Wissenschaften und ethische Grundlagen vereint.
Die HOMA-Therapie wird in den Veden als ein Verfahren aus den Wissenschaften der Bioenergie, Medizin, Klimatologie und Landwirtschaft beschrieben und dient darüber hinaus der spirituellen Entwicklung des Menschen.
In den jahrtausende alten Sanskritschriften wurde der „Kalki-Avatar“, ein Lichtbote, angekündigt, der zur Zeit der globalen Umweltverschmutzung, SATYA DHARMA, die ewig gültigen Gesetzmäßigkeiten und Grundsätze der Wahrheit, in Form des Fünffachen Pfades, der Essenz der Veden wiederbeleben wird. Dies geschah bereits 1944.
Das wiederbelebte Wissen von SATYA DHARMA wird seit 1972 auf der ganzen Erde verbreitet. Schätzungsweise praktizieren über 3 Millionen Menschen weltweit die Feuertechnik Agnihotra aus den Veden.
Am Homa Hof Heiligenberg, einem Umweltschutzprojekt in Süddeutschland, wird das vedische Wissen in der HOMA- Landwirtschaft erfolgreich seit 1988 eingesetzt.

Ursprünglichen Post anzeigen 115 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s