Gerlinde Ortner

Bildschirmfoto 2013-03-25 um 18.54.16

Aufgewachsen in Kötschach-Mauthen, Kärnten. Nach dem Gymnasium in Klagenfurt Studium „Bodenkunde“ an der Universität für Bodenkultur und der Universität Wien. Danach Masterstudium der Bodenkunde mit der Orientierung Bodengenese an der Universität Gent, Belgien. Von 1999 bis 2000 Leitung und Bearbeitung bodenkundlicher Projekte und Gutachten im Rahmen selbständiger Tätigkeit. Von 2000 bis Frühjahr 2009 Bearbeitung bodenkundlicher Fragestellungen als wissenschaftliche Angestellte am Institut für WasserRessourcenManagement, Hydrogeologie und Geophysik der Joanneum Research Forschungsgesellschaft mbH, Graz. Seit Frühjahr 2009 Leiterin des GeoParks Karnische Alpen.