Literaturkreis in Kirchbach mit vielen Gästen 21 03 2013

Fotos von der Veranstaltung (alle: Lygia Simetzberger): https://picasaweb.google.com/101084018224970066566/LiteraturkreisKirchbach21Marz2013

Schöne vorösterliche Lyrik-Themen: Vergebung und Freude

Gäste aus dem Nachbarbezirk und aus dem Südburgenland feierten mit dem Gailtaler Literaturkreis den Frühlingsbeginn

Sieglinde Jank: Gailtalnetz-Porträt der Autorin und Leiterin des Gailtaler Literaturkreises

Der kalendarische Frühlingsanfang am Donnerstag, dem 21. März 2013, wurde vom Gailtaler Literaturkreis unter der Leitung von Sieglinde Jank, im Kirchbacher Gemeindezentrum mit schönen österlichen Dekorationen gefeiert.

Zu Gast waren drei Autorinnen aus dem Bezirk Spittal und eine ehemalige Gailtalerin, die im Burgenland lebt. Sie alle waren eingeladen, sich in der Runde aktiv mit Lesungen ihrer Werke zu beteiligen.

Die Besucherinnen konnten sich von der angenehmen Atmosphäre und vom Niveau der Veranstaltung überzeugen.

Zur Zeit bahnt sich ein Kulturaustausch des Gailtaler Literaturkreises mit einem südburgenländischen Literaturverein an. Konkretes dazu wird jedoch erst in nächster Zeit  ausgearbeitet.

 

Fotos von der Veranstaltung (alle: Lygia Simetzberger): https://picasaweb.google.com/101084018224970066566/LiteraturkreisKirchbach21Marz2013

Einladung

zum

Gailtaler Literaturkreis

Thema: Vergebung – Freude

AutorInnen lesen aus eigenen Werken
in Mundart und Schriftsprache, Lyrik und Prosa.

Ort:           Kirchbach, Gemeindezentrum
Termin:    Donnerstag, 21. März 2013
Beginn:    17:00 Uhr

Alle Literatur- und Kulturinteressierten sind herzlich eingeladen.

Auf Euer Kommen freut sich wieder

Sieglinde Jank

Werbeanzeigen